Readers opinion

 

„ Stefan Loiperdingers Ansatz war es nachzuweisen, dass jede dieser Destinationen einen eigenen Charakter aufweist, so dass man dort ganz spezifische Merkmale und individuelle Reize für sich entdecken und erleben kann. Davon legt der im wahrsten Sinne des Wortes „gewichtige“ Bildband mit seinen meist großformatigen, oft seitenübergreifenden (oder doppelseitigen) imposanten Fotos von Wasser, Land und Leuten, Flora und Fauna sowie zahlreichen (Luxus-)Resorts eindrucksvoll Zeugnis ab. Wer sich die Destinationen im Indischen Ozean neu erschließen möchte, bekommt hier in Abhebung von konventionellen Reiseführern ein plastisch- sinnliches Erlebnis präsentiert, dem sich wohl kein aufgeschlossener Betrachter entziehen kann. Wer glaubt, die genannten Inselwelten bereits gut zu kennen, wird nach Durchblättern und Lektüre des Buches bekennen müssen, dass dieses ihm neue Perspektiven eröffnet hat. “
reisebuch.de, Dezember, 2017
 

„ Was für ein schönes Buch ist das geworden! So tolle Fotos, unglaublich, da muss man gleich den nächsten Urlaub buchen! “
Elisabeth S., Dezember, 2017
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok